Über uns

Das Katholische Jugendreferat ist eine Einrichtung der Dekanate Böblingen und Calw. Es ist zugleich Fachstelle für katholische Jugendarbeit im Dekanat und die Dekanatsstelle des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Mitgliedsverbände.

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ist der Dachverband der katholischen Jugendverbände und Jugendorganisationen.

 Im Dekanat Böblingen sind dies:

  • DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg)
  • KJG (Katholische Junge Gemeinde)
  • Dekanatsministranten Böblingen


Im den Dekanat Calw sind dies:

  • KjG (Katholische Junge Gemeinde)
  • Ministrant/Innen

 

Wir sind Ansprechpartner für Jugendliche und (junge) Erwachsene, die sich ehrenamtlich oder auch hauptberuflich in der katholischen Jugendarbeit engagieren.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Beratung und Begleitung von Leitungsgremien des BDKJ und seiner Mitgliedverbände sowie nichtverbandlicher Gruppierungen im Dekanat. Wir beraten in pädagogischen, organisatorischen und konzeptionellen Fragen und unterstützen die Verantwortlichen in der Jugendarbeit in den Kirchengemeinden.

Daneben setzen wir in den beiden Dekanaten Böblingen und Calw unterschiedliche Schwerpunkte. Auf diese wird im folgenden näher eingegangen.

Wir bieten Veranstaltungen mit pädagogischen, religiösen, persönlichkeitsbildenden und kulturellen Inhalten an und sind Träger von Aus-­ und Fortbildungskursen für ehrenamtlich Engagierte, beispielsweise Jugendgruppen- oder FreizeitleiterInnen.
Wir vermitteln Freizeit-­ und Begegnungsangebote und nehmen in außer- und innerkirchlichen Gremien die Interessensvertretung für Kinder und Jugendliche wahr. Zudem kooperieren wir mit anderen kirchlichen Stellen und Einrichtungen und arbeiten mit anderen Trägern der Jugendarbeit zusammen.

Unser Service für Euch auf einen Blick:

  • Verleih von Spielen, Spielmaterialien und Medien (z.B. Schwungtuch, Jonglierkiste, Jugger...)
  • Antragstellung von Sonderurlaub zur Mitarbeit bei Freizeiten oder anderen Veranstaltungen der Jugendarbeit
  • Vermittlung von Freizeiten
  • Infos zu Finanz-, Rechts-, und Versicherungsfragen
  • Infos und Formulare für Zuschussanträge (beispielsweise aus dem Landesjugendplan)
  • Besprechungsraum
  • Fachbibliothek für Jugendarbeit

Unsere Schwerpunkte im Dekanat Böblingen

SCHWERPUNKTE DER KATHOLISCHEN JUGENDARBEIT DES JUGENDREFERATS IM DEKANAT BÖBLINGEN

  1.  Aufbau eines Jugendspirituellen Zentrums

  2.  Ausbau der Zusammenarbeit von Jugendarbeit und Schule

  3.  Optimierung des bisher Bestehenden
    - Angebote für junge Erwachsene
    - verstärkte Kommunikation und Vernetzung


GEPLANTE SCHRITTE
ZUR UMSETZUNG DER SCHWERPUNKTE BIS ENDE 2018

zu 1 - Regelmäßige Angebote im Jugendspirituellen Zentrum „Hotspot“
        - Entwicklung eines Profils für „Hotspot“
        - Zusammenarbeit mit Gemeinden im Bereich Firmung
zu 2 - Kooperation und Zusammenarbeit mit Projektstelle Kirche und Schule
        - Ausbau der Kontakte durch Schulen und „Hotspot“
        - Planung weiterer Schulprojekte
        - Angebot für Schulseelsorger
zu 3 - Regelmässige Treffen mit JugendreferentInnen auf Seelsorgeeinheitsebene

Unsere Schwerpunkte im Dekanat Calw

SCHWERPUNKTE DER KATHOLISCHEN JUGENDARBEIT DES JUGENDREFERATS IM DEKANAT CALW

  1. Jugendspiritualität
    Junge Menschen erleben jugendgerechte Liturgien und können sich mit ihrer eigenen Spiritualität in unterschiedlichen Angeboten auf Dekanatsebene auseinander setzen.
  2. Jugendreferat als Eventveranstalter
    Die Vernetzung mit den Kirchengemeinden wird gestärkt und für junge Menschen
    werden mehrere Events angeboten.
  3. Jugendbildungsarbeit mit alternativen Ausbildungskonzepten
    Aus- und Weiterbildungsangebote orientieren sich an Bedarf und Gelegenheiten im Dekanat.

GEPLANTE SCHRITTE ZUR UMSETZUNG DER SCHWERPUNKTE BIS ENDE 2018

zu 1 - (De-)zentrale jugendspirituelle Angebote im Dekanatsjahr der Jugend in enger Zusammenarbeit
           mit dem Dekan und dem Jugendreferat
zu 2 - Enge und projekthafte Kooperation mit 1 bis 2 Kirchengemeinden pro Jahr, z.B. Durchführung einer
          Projektwoche „werde WELTfairÄNDERER!“ in Bad Wildbad, Durchführung der Sternwallfahrt, Angebot
          einer Taizéfahrt und andere.
zu 3 - Jugendleiterschulung für Jugendliche, Schulungen zum Thema Schutzauftrag Kindeswohl